Fandom

Asgard

Shem

321Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Südliches Königreich, das vom westlichen Ozean bis zur Östlichen Wüste reichte. Im Norden liegen Argos, Koth und Khoraja, im Süden Stygien. Das westliche Shem ist durchzogen von fruchtbarem Weideland und sanften Hügeln. Je weiter man nach Osten zieht, umso trockener und verdorrter wird das Land. Zwischen den Städten Ost- und Westshems, also zwischen Wüste und Weide, herrscht ein dauerhafter Kriegszustand.

Shem war ursprünglich Teil des Stygischen Reiches gewesen, aber irgendwann wanderten nomadische Wilderer, bekannt als die Söhne Shems, gen Westen. Sie ließen sich schliesslich in den nördlichen Gebieten Stygiens nieder. Doch bald wurde diese Mischrasse aus Stygiern und Söhnen Shems von Kothischen Eroberern zurückgetrieben. Die daraus neu entstehende Rasse befreite sich alsbald von ihren Herren und gründete die Städte Westshems. Neben der Rinderzucht gibt es dort bekannte Wein- und Obstkulturen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki