FANDOM


Beim Schwarzen Ring handelt es sich um einen stygischen Bund von Magiern. Obwohl im Verborgenen tätig, sind doch einige ihrer Mitglieder im Verlauf der Geschichte bekannt geworden. Dies sind unter anderem: Aket-Atum, Athyr-Bast, Geb-Siris, Hak-Heru, Ptah Mekri, Ptor-Nubis, Shu-Onoru, Thoth-Amon, Thutothemes, Zula. Dann möglicherweise Hath-Horeb, Kulan Gath, Morophla, Thugra Khotan, Uathacht und Xaltotun. Allen gleich ist, dass sie mehr oder minder die Gottheit Set verehren und Macht durch schwarze Magie erstreben. Beheimatet ist der Ring in Kheshatta (Die Stadt der Magier) in Stygia. Viele der älteren Mitglieder wurden nach ihrem Tod mumifiziert und liegen aufgebahrt im Set-Tempel in Khemi, Stygien.

Das Entstehungsdatum des Schwarzen Rings ist unbekannt, historisch wird er das erste Mal in den Tagen Acherons, vor 15.000 Jahren, erwähnt. Seine ursprüngliche Herkunft ist genauso unbestimmt, sie stammt jedoch versichert aus den Anhängern des Gottes Set, welche immer wieder Menschenopfer erbrachten. Acheron und Stygia waren zu dieser Zeit kultur- und weltbestimmend, aber Acheron fiel durch die Hyborianer vor ca. 13.000 Jahren. Auch Stygien wurde wenig später überlaufen, womit sich der Einfluß und die Energie des Schwarzen Rings stark verringerten. Nichtsdestotrotz überlebte Stygia, wie auch der Schwarze Ring, und konnte sich inzwischen wieder erholen und erstarken. Der Schwarze Ring war während seines ganzen Bestehens schon immer ein Unterstützer des stygischen Throns und ist damit heute ein Widersacher Conans.

Ebenfalls als "Schwarzer Ring" ist ein massiver Kupferring in der Form einer Schlange bekannt, von dem man sagt, dass er Dämonen aus den schwarzen Tiefen der Unterwelt beschwören kann. Es ist nur sehr wenig über diesen Ring im Besitztum von Thoth-Amon bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki