Fandom

Asgard

Onyxkammern

321Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die uralten Höhlen wurden für verschiedenste Zwecke missbraucht. Als Grabhöhlen und Schatzkammern, als Abflusskanäle, als Aufbewahrungsort vergessener Relikte und als arkane Stätten, in denen die abscheulichsten Experimente an schreienden Männern und Frauen ausgeführt wurden. Experimente so schrecklich, dass sie nur an Orten weit entfernt von jeglichem Tageslicht und versteckt hinter steinernen Wänden durchgeführt werden konnten.

Die Verschmutzung durch Blut und alchemische Flüssigkeiten, die über die Jahrhunderte von der Zitadelle des Schwarzen Rings hierher geflossen ist, hat viel des Gesteins abgetragen. Die natürlichen Höhlen, die dadurch entstanden, wurden mit dem härtesten Gestein verkleidet, welches der Menschheit bekannt ist, um die Zersetzung des Gesteins aufzuhalten. Die mit Onyx durchsetzten Wände scheinen in einer gefrorenen Dunkelheit genauso zu pulsieren, wie das Böse, welches hier zu finden ist. Dieser Onyx war es, der diesen Kammern ihren Namen gab.

Kein stygischer Grabräuber würde es wagen, in diese Kammern zu steigen, obwohl es dort sagenhafte Reichtümer geben soll. Aber andere sind sich der Gefahr nicht bewusst, die dort lauert. Gerüchte über shemitische Räuber werden in den Straßen von Keshatta hinter vorgehaltener Hand erzählt. Niemand weiß, welche Schrecken sie dort unten weckten aber schon bald werden sie alle von Setsokhaten, dem Todesritter, hören.

Die unterirdischen Kammern würden über die Jahrhunderte verseucht und das hat zu seltsamen Auswirkungen auf die einheimischen stygischen Krokodile geführt. Diese sind nun äußerst kräftig gebaut und haben eine dicke, schuppige Haut. Und sie verteidigen ihr Territorium mit unnachgiebigem Eifer.

Im Herz der Onyxkammern führen Nekromanten des Schwarzen Rings geheime Riten durch, die nur in solchen abgrundtief bösen Orten möglich sind. Welche blasphemischen Rituale sie dort aber genau ausführen und zu welchem Zweck, bleibt abzuwarten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki