FANDOM


Die gezankianischen Berge erstrecken sich entlang der Ostgrenzen von Brythunien und Zamora, in Nord- und Südrichtung bis nach Koth und Khauran. Im Südwesten geht das Gebirge leicht ins Karpash-Gebirge über. Die Einwohner des Gebriges werden auch Kezankier genannt und stehen Fremden häufig feindlich gegenüber. Besonders auffällig ist, dass es dort gigantische Täler und Schluchten gibt.