FANDOM


812b57a6a1b3ae50014a14521c090

Haderlumpen

Die Haderlumpen

Man erzählt sich, das alles in Cimmerien begann, als ein heruntergekommener Strauchdieb, der sich selbst den Namen Boergelkatt gab, anfing ein paar Gleichgesinnte um sich zu scharen, damit er andere Leute leichter um ihr Erspartes bringen konnte. Schnell entwickelte sich diese kleine Bande von Gesetzlosen zu einer echten Bedrohung. Mit höherem Bekanntheitsgrad stieg auch die Anzahl der Mitglieder ihrer Bande schnell, und der ausgefuchste Chef der Haderlumpen entschloss sich, nicht zuletzt um der steigenden Zahl der Lumpen genug Beute zu sichern, in die zivilisierteren Landstriche von Aquillonien zu ziehen. Anfangs einfach nur Wegezoll verlangend, weiteten sich Ihre Aktionen aus, schnell kamen Auftragsmord, Entführung und Erpressung hinzu. Fühlten sich zu beginn nur Räuber, Mörder und Diebe von dem skrupellosen Boergelkatt angezogen, kamen in kurzer Zeit Kriegsverbrecher, Ketzer und sogar einfach nur gelangweilte Adlige hinzu. Inzwischen hat sich um den ruchlosen Räuberhauptmann eine kampfstarke Truppe gebildet, die längst über das einfache Maß einer Räuberbande hinausgeschossen ist.

Die Haderlumpen sind überall. Auf den Schlachtfeldern als Söldner, als Aufpasser bei größeren Veranstaltungen und als zwielichtige Händler haben sie es zu großem gebracht. Unter ihnen befindet sich manch heller Kopf, man munkelt sie haben sich mit Atzel im Norden verbündet, eine Söldner Armee ist ihnen wohlgesonnen, und selbst in die hohen belange der Politik mischen sie sich inzwischen ein, keine Stadt und keine Burg ist mehr sicher vor diesem Gesindel.

Wenn es raschelt im Gebüsch, es nach Unrat und abgestandenem Bier riecht und in Kneipen schmutzige Lieder gesungen werden, solltet ihr aufpassen, es könnten die Lumpen sein! Ihr wollt jemanden umbringen, etwas besorgen oder erobern? Haltet Ausschau in den Spelunken Cimmeriens und Aquiloniens nach heruntergekommenen Gesellen, oder fragt die hässlichsten Huren im Raum, eine von ihnen wird euch bestimmt mit dem Chef vom Gesocks, dem mächtigen Boergelkatt bekannt machen!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki