FANDOM


Corinthien möchte man gerne als kleineres der vielen Königreiche Hyborias bezeichnen. Im zentralen Süden gelegen bestand es wie Brythunien einst aus mehreren kleinen Stadtstaaten. Ja, es liegt sogar direkt östlich Brythuniens und so ist die ähnliche Struktur der beiden Länder wohl eher kein Zufall. So liegt Corinthien östlich Ophirs, westlich Zamoras und nördlich von Koth. Die Straße der Könige führt direkt durch Zentralcorinthien und ist somit auch für Corinthien eine wichtige Handelsroute. Corinthien war wohl früher schon einmal ein Königreich, zu Zeiten Acherons, war diesem aber wohl untertan. Nach dem Fall Acherons erlang es seine Selbstständigkeit zurück. Ob Corinthien überhaupt eine Hauptstadt oder einen König hat ist nicht bekannt. Wahrscheinlich ist, dass die Stadtstaaten voneinander unabhängig sind und es nur im Kriegsfall zu einer Vereinigung kommt.

Corinthiens Wirtschaft baut wie die vieler hyborischer Länder ebenso auf Ackerbau wie Viehzucht auf. Zwischen den Städten gibt es eine regen Handel und kulturellen Austausch.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki