FANDOM


Conarch

Ein Neuankömmling in Conarch

Ganz typisch für Cimmerien liegt das Dorf Conarch in einem tiefen Tal, umgeben von steil abfallenden Bergen und durch den Ortskern schneidet sich ein kalter Fluss.

Es liegt zwischen dem umstrittenen Venarium und dem umkämpften Conall-Tal. Es wird von Reisenden besucht, die auf der Durchreise sind, um andere Orte von Cimmerien aufzusuchen, um dort die lockenden Abenteuer zu meistern.

Viele kommen nur, um den Landstrich zu sehen, wo König Conan und der Rest des Conarch Clans geboren wurden. Die, die auserwählt wurden hier zu bleiben oder die freiwillig hier verweilen, bestreiten die Abenteuer, die sie damit heraufbeschworen haben. Die Berge, die das Dorf einschließen sind Heimat vieler Gefahren, einige davon sind menschlicher Natur, andere wiederum sind es nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki