FANDOM


Amalrus war König von Ophir, einem Königreich im Süden Hyborias. Angestiftet von seinem eigentlichen Erzfeind Strabonus ging er, getrieben von Gier nach mehr Macht und Ländereien, ein Scheinbündnis mit König Conan ein, um diesen in eine Falle zu locken. In der anschliessenden Schlacht um das Schicksal Shamar musste Amalrus im Zweikampf gegen Prospero, einem der Gefährten Conans, das Leben lassen.