FANDOM


Amalric war General am Hofe von Prinzessin Yasmela, ein riesenhafter Nemedier mit einer blonden Löwenmähne und Schnurrbart. Er selbst kommandierte Conan zu dessen Söldnerzeit, bis Conan durch Yasmela die Herrschaft über ihre Streitmacht überreicht bekam. Anders als Graf Thespides folgte er dem Wunsch der Prinzessin ohne Murren.

Während der Schlacht gegen Natokh gelang es Amalric und seinen Reitern über eine versteckte Passage am Shamlapass an die ungeschützte Rückseite von der Armee Natokhs zu kommen, wo sie eine verherrende Wirkung hatten und das Schlachtglück wenden konnten. Erst ein Speer in seinem Oberschenkel stoppte den General.