FANDOM


Ahriman, der Herr der Zerstörung, der Zerschmetterer der Welten. Das Übel, älter als die Schlange. Ein Gott, so grausam und furchterregend, dass sogar die Priester des Set beistehen mussten um ihn zu verbannen und so wurde er aus dieser Sphäre mit der Macht von Set vertrieben. Magie, stärker als jene, die jemals in Hyborien gewirkt wurde, wurde für seine Vernichtung eingesetzt.


Man fürchtete eine mögliche Rückkehr dieses Gottes so sehr, dass man alle Tempel und Heiligtümer von Ahriman zerstörte, ebenso jedes Tor durch das der unbeschreibliche Gott in pulverisierter Form mit einem Todesfluch hätte wieder erscheinen können.


Ahriman ist der Todfeind von Göttern und Menschen gleichermaßen